Praxis für Psychotherapie und Paarberatung

Paarberatung

In einer glücklichen Partnerschaft zu leben, ist nach wie vor eine der größten Sehnsüchte aller Menschen. Dies ist nicht nur ein romantisches Ideal, sondern tatsächlich einer der Faktoren, die objektiv am meisten zum Wohlbefinden des Menschen beitragen.

Leider gelingt es nur relativ Wenigen, auf Dauer eine erfolgreiche Partnerschaft zu realisieren. Verwunderlich ist das nicht, hält man sich vor Augen, dass eine Partner­schaft aus zwei - im Prinzip wildfremden - Menschen besteht, die komplett unterschiedliche Lebenswege hinter sich habe.

Eine Beziehung ruht auf drei Säulen:

  • auf Geborgenheit, einem Gefühl von Vertrauen und Aufgefangensein,
  • auf Leidenschaft, den Partner zu begehren und
  • auf einer gemeinsamen Nische im Leben, einem Stück Welt, das man sich gemeinsam eingerichtet hat, in dem eine gemeinsame Sprache gesprochen wird.

Um auf Dauer erfüllt zu sein, muss ein Paar alle drei Säulen entwickeln. Die Wichtigkeit jeder einzelnen Säule ist nicht immer gleich, aber ein Ungleichgewicht birgt immer ein Risiko für die Beziehung.

Klassische Paarberatung fokussiert häufig einseitig auf den Bereich der Geborgen­heit. Dabei werden alle anderen Probleme lediglich als Folge angesehen. Dies ist aber nicht unbedingt der Fall. Jeder Bereich kann für sich in die Krise kommen und Konflikte in jedem anderen Bereich auslösen.

Daher bezieht Paarberatung auch Familientherapie und Sexualtherapie mit ein.

aside